Ripple-Powered Nium kooperiert Bitcoin Circuit mit Visa, um sofortige Zahlungen nach Indonesien zu ermöglichen


Ein weiteres RippleNet-Mitglied verstärkt seine globale Präsenz – Nium ermöglicht Überweisungen nach Indonesien über Visa Direct, nachdem es eine Lizenz der Bank of Indonesia erhalten hat.

Inhalt:Nium kooperiert mit Visa, nach dem Vorbild von MoneyGram.MoneyGram: Die Welle dehnt sich zu langsam aus.Nachdem MoneyGram von der Partnerschaft mit Ripple und der Nutzung seines On-Demand Liquidity-Produkts (ehemals xRapid) zusammen mit XRP profitiert hat, erweitert ein weiteres RippleNet-Mitglied nun sein Versorgungsgebiet.

Nium (umbenannt in InstaRem) hat sich mit dem Zahlungsriesen Visa zusammengeschlossen, um sein Visa Direct-System für den Versand von Bargeld nach Indonesien zu nutzen. Die Nachrichten wurden von Finextra berichtet.

Nium kooperiert mit Bitcoin Circuit Visa, nach dem Vorbild von MoneyGram

Zuvor berichtete U.Today, dass MoneyGram Bitcoin Circuit sich mit Visa zusammengetan hat, um das System für die Lösung für Direktzahlungen von Visa zu entwickeln. Außerdem wurde ein neuer P2P-Debitkarteneinzahlungsservice eingeführt, der bisher nur in den USA genutzt wird.

Jetzt hat sich Nium, das seine Dienste erstmals in Singapur anbietet, Visa Direct angeschlossen. Zuvor erhielt sie von der Bank of Indonesia die Lizenz, dort Zahlungen zu tätigen. Letzteres machte Nium zum ersten fintech-Überweisungsdienst in Südostasien, der Geld per Visa direkt auf die Bankkonten der Nutzer überweist.

Nium’s CEO, Prajit Nanu, sagte:

„Wir bei Nium sind uns bewusst, dass Einzelpersonen und Unternehmen schnell Geld erhalten müssen, insbesondere in Märkten, in denen es keine Sofortzahlungslösungen wie FAST oder IMPS gibt. Die Partnerschaft mit der Push-Payment-Lösung von Visa und dem sicheren Netzwerk wird es unseren Kunden ermöglichen, Geld schneller, bequemer und sicherer zu überweisen.“

Bitcoin Circuit Windows

Laut dem Chef von Visa in Singapur, Kunal Chatterjee:

„Nium ist der erste Fintech-Partner von Visa’s Fintech Fast Track Programm, der Echtzeit-Überweisungen mit unserer Push-Zahlungslösung Visa Direct anbietet.“

MoneyGram: Die Welle dehnt sich zu langsam aus

In einem kürzlich veröffentlichten Interview verwies Ripple-CEO Brad Garlinghouse auf einen Anruf von MoneyGram-CEO Alex Holmes, der sagte, dass die On-Demand-Liquidität von Ripple zu langsam expandiere und vorschlug, dass weitere Korridore für ODL hinzugefügt werden sollten.

Im Moment überweist MoneyGram Gelder über die Bitso-Krypto-Börse per XRP nach Mexiko. Holmes gab zu, dass die Verwendung von ODL wie von Geisterhand funktioniert und dass zehn Prozent des Cashflows in das Land über XRP abgewickelt werden.