So können Sie die Webcam in Windows testen


Viele moderne Geräte mit Windows verfügen über eine Webcam, und um sie nutzen zu können, benötigen Sie eine App, mit der Sie beim Video-Chat Fotos aufnehmen, Videos aufnehmen oder Videos streamen können. Zu diesem Zweck hat Microsoft eine App namens Camera entwickelt, die in Windows 10 standardmäßig verfügbar ist.

So starten Sie die Kamera-App unter Windows 10

Wie die meisten Anwendungen von Windows kann auch die Kamera-Anwendung von Windows 10 auf verschiedene Arten gestartet werden. Eine der schnellsten Methoden, die Kamera-App zu starten, ist die Verwendung der von Cortana angebotenen Suchfunktion. Klicken oder tippen Sie auf das Suchfeld von Cortana in der Taskleiste und geben Sie das Wort Kamera ein. Klicken oder tippen Sie dann auf die Kamera-App. Hin und wieder sollten Sie auch Ihre windows 10 kamera testen, um zu überprüfen, ob die Webcam gut funktioniert und ordnungsgemäß eingerichtet ist.

Eine weitere Möglichkeit, die Kamera-App unter Windows 10 zu öffnen, ist die Verwendung des Startmenüs. Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Start, scrollen Sie durch die Liste der Apps und klicken Sie auf oder tippen Sie auf die Verknüpfung der Kamera. Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie die Kamera-App starten, kann die App Sie bitten, die Verwendung Ihrer Webcam und Ihres Mikrofons sowie Ihres Standortes zu erlauben. Erlauben Sie ihm den Zugriff auf alle diese Geräte und Funktionen. Dann solltest du ein Bild davon sehen, was sich vor der Webcam befindet. Das wirst wahrscheinlich du sein. :) So machen Sie Fotos in Windows 10 mit der Kamera-Applikation

Auf der rechten Seite der Kamera-App finden Sie zwei Schaltflächen: eine für die Aufnahme von Fotos und eine für die Videoaufnahme. Sie werden feststellen, dass eine dieser Tasten größer ist als die andere. Die größere Schaltfläche zeigt Ihnen den Modus, in dem sich das Gerät gerade befindet.

Alles, was Sie tun müssen, um ein Bild mit Ihrer Webcam aufzunehmen, ist, auf die Schaltfläche Foto zu klicken oder darauf zu tippen.

Beachten Sie, dass Sie, wenn sich die Kamera-App im Videomodus befindet, zweimal auf die Schaltfläche Foto klicken müssten: einmal, um in den Fotomodus zu wechseln und einmal, um das Bild aufzunehmen.

Camera App Windows

So nehmen Sie Videos mit der Kamera-App unter Windows 10 auf

Um mit der Kamera-App von Windows 10 aus Videos aufzunehmen, müssen Sie zunächst in den Videomodus wechseln. Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Video auf der rechten Seite des Fensters der App.

Um dann die Aufnahme eines Videos mit der Kamera-App zu starten, klicken oder tippen Sie erneut auf die Schaltfläche Video. Sobald Sie mit der Aufnahme eines Videos beginnen, zeigt die Kamera-App am unteren Rand des Videos eine Stoppuhr an, die Ihnen die Zeit anzeigt, die seit Beginn der Aufnahme vergangen ist. Wenn Sie die Videoaufnahme anhalten möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Pause auf der rechten Seite der Cameraapp. Wenn ein Video angehalten wird, wird unten im Fenster die Meldung Pausiert angezeigt. Um die Aufnahme fortzusetzen, tippen Sie erneut auf die Schaltfläche Pause.

Wenn Sie dann Ihr Video finalisieren möchten, klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Stopp, die sich auf der gleichen rechten Seite der App befindet. So stellen Sie den Timer für die Aufnahme von Fotos ein

Mit der Kamera-App können Sie auch einen Foto-Timer für die automatische Aufnahme von Bildern einrichten, einige Sekunden nachdem Sie auf die Schaltfläche Bild geklickt haben.

Um den Foto-Zeitgeber zu verwenden, klicken oder tippen Sie auf das kleine Uhrensymbol oben in der Mitte der Kamera-App.

Mit dem Fototimer können Sie Bilder mit einer Verzögerung von 2, 5 oder 10 Sekunden aufnehmen. Um die Verzögerung auszuwählen, drücken Sie das Uhrensymbol wiederholt. Die Anzahl der verzögerten Sekunden wird in kleinen Zahlen neben dem Uhrensymbol von oben in der Mitte des Fensters angezeigt.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und keinen Timer mehr verwenden möchten, drücken Sie den gleichen Uhrenknopf, bis die Cameraapp auf Kein Timer eingestellt ist. Wenn Sie den Foto-Zeitmesser aktiviert haben, zeigt die Kamera-App jedes Mal, wenn Sie ein Bild aufnehmen, einen Zeitmesser an, der Ihnen anzeigt, wann das Foto aufgenommen wird.

So stellen Sie die Helligkeit Ihrer Aufnahmen ein

Mit der Kamera-App in Windows 10 können Sie die Helligkeit oder Belichtung der damit aufgenommenen Fotos und Videos manuell einstellen. Klicken oder tippen Sie dazu auf die Pfeiltaste nach links oben in der Mitte der Kamera-App, um in den Pro-Modus zu gelangen.

So ändern Sie die Einstellungen der Kamera-App unter Windows 10

Die Kamera-App verfügt über einige erweiterte Einstellungen, die Sie ändern können. Um darauf zuzugreifen, klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche „Zahnrad“ in der rechten oberen Ecke der App.

Die Kamera-App zeigt eine Reihe von Einstellungen an, die Sie nach Belieben ändern können. Beachten Sie, dass einige dieser Einstellungen für Sie unterschiedlich sein können, je nachdem, welche Webcam Sie besitzen und welche Optionen der Treiber bietet.

Hier ist eine Liste der Einstellungen, die Sie für die meisten Webcams ändern können sollten:

  • Halten Sie die Kamera gedrückt.
  • Aspekt.
  • Framing.
  • Zeit.
  • Videoaufzeichnung.
  • Flackern.
  • Verwandt.
  • Über diese App.