Wanchain Preisvorhersage Bitcoin Revival und Analyse im November 2019

Durch die Bewertung vergangener Preisentwicklungen, Marktmeinungen und Projektentwicklungen werden wir unsere Wanchain-Preisprognose für November 2019 präsentieren.

Wanchain Bitcoin Revival Übersicht

Wanchain logoWanchain wurde von Bitcoin Revival Factoms technischem Mitbegründer Jack Lu bereits 2017 durch eine Gabel der Ethereum-Blockkette entwickelt.
Wanchain wurde entwickelt, um als Brücke zu allen bestehenden großen Kryptonetzwerken und -börsen zu dienen und eine stabile und sichere Verbindung bereitzustellen, ohne dass Änderungen an den ursprünglichen Ketten vorgenommen werden müssen.

Der einfachste Weg, Bitcoin zu kaufen. Ab €1
Der einfachste Weg, Bitcoin zu kaufen. Ab €1
Investieren Sie in Bitcoin, Gold und über 30 andere digitale Assets auf Ihrem Handy oder Desktop. Schnell, sicher und rund um die Uhr.

Diese kettenübergreifende Infrastruktur erleichtert den Transfer von Vermögenswerten und beherbergt eine Vielzahl von dApps, die für Zahlungsplattformen, Investitionsplattformen oder andere Finanzinstrumente entwickelt wurden. So ist Wanchain in der Lage, OTC-Währungsüberweisungen zu unterstützen, ohne dass Dritte eingreifen müssen, wie z.B. Börsen, Banken, etc.

Auch wenn die Kette auf Ethereum basiert, ist Wanchain eine völlig eigenständige Blockchain, die 2018 ihr eigenes Mainnet auf den Markt bringt. Das bedeutet, dass sein nativer Krypto, Wancoin (WAN), kein ERC20-Token ist.

Zusätzlich zur Cross-Chain-Funktionalität hat Wanchain auch die Möglichkeit, Transaktionen privat zu versenden, indem sie die Monero-Ringsignatur effizient und kostengünstig einsetzt.

Wanchain Preisvorhersage: Analyse

Wanchain beendete den letzten Tag des Monats Oktober mit einem Preis von 0,225065 $ und erreichte ein Maximum von 0,235615 $, mit einem Mindestwert von 0,217790 $. Die Münze schloss den Tag bei 0,231783 $.

Quelle: investinblockchain
Bis zum 4. November schwankte das WAN zwischen 0,22 $ und 0,23 $ Unterstützungsniveau, während es am 5. November kurzzeitig 0,25 $ Widerstandsniveau erreichte, bevor es sich am Ende des Tages auf 0,24 $ absetzte.

Am 6. November setzte Wanchain sein zinsbullisches Momentum fort und eröffnete bei $0,24499, testete erneut die Widerstandswerte von $0,25, schloss den Tag aber schließlich bei $0,241. Am nächsten Tag begann WAN den Tag wieder bei 0,24 $, aber es schien, dass die Münze einen rückläufigen Trend begann, da sie langsam an Wert verlor. Die Münze schloss den Tag bei $0,23.

Quelle: investinblockchain Der 8. November debütierte bei 0,23 $, fiel aber auf sein Wochentief bei 0,211 $. Gegen Ende des Tages konnte sich die Krypta jedoch leicht erholen und schloss bei 0,22 $.

Bitcoin Revival Anyoption

Vom 9. November bis 11. November schwankte Wanchain zwischen 0,21 $ und 0,22 $ Unterstützungsniveau, und während es in den letzten Tagen, als es versuchte, das Widerstandsniveau von 0,23 $ zu testen, etwas Bewegung sah, gelang es der Münze nur, an 0,28 $ heranzukommen. Am 12. November gelang es WAN, das Niveau von 0,23 $ zu testen, aber nur kurz und handelte den größten Teil des Tages bei rund 0,22 $.

Zum Zeitpunkt der Erstellung unserer Wanchain-Preisprognose, am 13. November, lag der Preis für Wanchian bei 0,233860 $, mit einem Anstieg von 2,70% in den letzten 24 Stunden. Die Münze liegt auf Platz 146 nach einer Marktkapitalisierung von 24.824.873 $ und hat ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 1.136.401 $. Der höchste Wert in den letzten 7 Tagen für WAN betrug 0,250930 $, der niedrigste 0,211449 $.

WalletInvestor berechnete die folgenden Dreh-, Widerstands- und Unterstützungsstufen für Wanchain basierend auf seiner jüngsten Aktivität:

⦁ Widerstandsgrad (R3): 0,242
⦁ Widerstandsgrad (R2): 0,236
⦁ Widerstandsgrad (R1): 0,232
⦁ Drehpunkt: 0,226
⦁ Supportstufe (S1): 0,221
⦁ Support Level (S2): 0,215
⦁ Supportstufe (S3): 0,211

Wanchain (WAN) Prognose & Kryptowährung Preisprognose für die nächsten Tage, Wanchain Zukunftspreis

Entwicklungen
Im März 2019 kündigte das Projekt an, dass es die EOS-Integration integriert, die es der Blockchain ermöglicht, mit Wanchain und ihren beiden anderen Blockketten, die sie 2018 überbrückt hat, Bitcoin und Ethereum zu kommunizieren. Die Wanchain-Interoperabilität ermöglicht die Übertragung von Bitcoin, Ethereum und verschiedenen ERC20-Token über die EOS-Kette und umgekehrt. Andere Integrationen wurden mit ChainLink, Loopring, Basic Attention Token, Gemini Dollar, MakerDAO, TrueUSD, USDC und vielen anderen vorgenommen.

„Wir freuen uns, EOS in das Wanchain-Ökosystem zu integrieren und ihre leistungsstarke dApp-Community mit den Netzwerken Ethereum und Bitcoin zu verbinden. EOS verfügt auch über ein starkes, globales Entwickler- und Blockproduzenten-Netzwerk, das in der Lage sein wird, die blockkettenübergreifende Plattform von Wanchain zu nutzen“, – sagte der CEO zur EOS-Integration.

„Jetzt können wir mit EOS Bitcoin und Ethereum Cross-Chain-Transaktionen durchführen. Die Möglichkeit, unsere Cross-Chain-Technologie zu nutzen, wird auch zu einer Vielzahl weiterer Anwendungsfälle führen. Wir sind in der Lage, EOS native Token auf Wanchain zu verpacken, wie wir es mit den ERC20s auf Ethereum getan haben. Wir können Cross-Chain-DApps haben, hauptsächlich im Bereich Gaming. Nutzen Sie insbesondere die bemerkenswerte Developer-Community. Wir werden dies im zweiten Quartal im Mainnet veröffentlichen, also bleiben Sie dran, wenn wir mehr über diese aufregende neue Integration erfahren.
Abgesehen von BAT und EOS sind diese Integrationen alle live auf Wanchain zu sehen. Wie du sehen kannst, hat der Krypto-Winter keinen Einfluss auf Wan.

In jüngster Zeit, am 5. November 2019, verbrannte die Wanchain Foundation 21 Millionen WAN-Token. WAN hat bei der Erstellung des ersten Blocks einen Gesamtbetrag von 210.000.000.000 ausgegeben, und gemäß ihrem Zuteilungsplan werden sie 10% des Gesamtbetrags der Emission für die Belohnung von PoS-Mining verwenden. Die Verbrennung fiel mit einem kleinen Preisanstieg zu diesem Zeitpunkt zusammen, aber es gab keine signifikanten Preissteigerungen.

Das Team veröffentlicht aktiv Entwicklungen und WAN-bezogene Ereignisse auf seiner Website und dem Medium-Blog, was ein gutes Zeichen für das Engagement in der Community ist, aber bisher gab es keine größeren Preisbewegungen im Zusammenhang mit den Nachrichten über ihre Entwicklungen. Aber wie das Team bereits sagte, scheint es, dass der Krypto-Winter ihre Fähigkeit, mit der Entwicklung des Projekts fortzufahren, nicht beeinträchtigt hat.

So können Sie die Webcam in Windows testen

Viele moderne Geräte mit Windows verfügen über eine Webcam, und um sie nutzen zu können, benötigen Sie eine App, mit der Sie beim Video-Chat Fotos aufnehmen, Videos aufnehmen oder Videos streamen können. Zu diesem Zweck hat Microsoft eine App namens Camera entwickelt, die in Windows 10 standardmäßig verfügbar ist.

So starten Sie die Kamera-App unter Windows 10

Wie die meisten Anwendungen von Windows kann auch die Kamera-Anwendung von Windows 10 auf verschiedene Arten gestartet werden. Eine der schnellsten Methoden, die Kamera-App zu starten, ist die Verwendung der von Cortana angebotenen Suchfunktion. Klicken oder tippen Sie auf das Suchfeld von Cortana in der Taskleiste und geben Sie das Wort Kamera ein. Klicken oder tippen Sie dann auf die Kamera-App. Hin und wieder sollten Sie auch Ihre windows 10 kamera testen, um zu überprüfen, ob die Webcam gut funktioniert und ordnungsgemäß eingerichtet ist.

Eine weitere Möglichkeit, die Kamera-App unter Windows 10 zu öffnen, ist die Verwendung des Startmenüs. Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Start, scrollen Sie durch die Liste der Apps und klicken Sie auf oder tippen Sie auf die Verknüpfung der Kamera. Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie die Kamera-App starten, kann die App Sie bitten, die Verwendung Ihrer Webcam und Ihres Mikrofons sowie Ihres Standortes zu erlauben. Erlauben Sie ihm den Zugriff auf alle diese Geräte und Funktionen. Dann solltest du ein Bild davon sehen, was sich vor der Webcam befindet. Das wirst wahrscheinlich du sein. :) So machen Sie Fotos in Windows 10 mit der Kamera-Applikation

Auf der rechten Seite der Kamera-App finden Sie zwei Schaltflächen: eine für die Aufnahme von Fotos und eine für die Videoaufnahme. Sie werden feststellen, dass eine dieser Tasten größer ist als die andere. Die größere Schaltfläche zeigt Ihnen den Modus, in dem sich das Gerät gerade befindet.

Alles, was Sie tun müssen, um ein Bild mit Ihrer Webcam aufzunehmen, ist, auf die Schaltfläche Foto zu klicken oder darauf zu tippen.

Beachten Sie, dass Sie, wenn sich die Kamera-App im Videomodus befindet, zweimal auf die Schaltfläche Foto klicken müssten: einmal, um in den Fotomodus zu wechseln und einmal, um das Bild aufzunehmen.

Camera App Windows

So nehmen Sie Videos mit der Kamera-App unter Windows 10 auf

Um mit der Kamera-App von Windows 10 aus Videos aufzunehmen, müssen Sie zunächst in den Videomodus wechseln. Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Video auf der rechten Seite des Fensters der App.

Um dann die Aufnahme eines Videos mit der Kamera-App zu starten, klicken oder tippen Sie erneut auf die Schaltfläche Video. Sobald Sie mit der Aufnahme eines Videos beginnen, zeigt die Kamera-App am unteren Rand des Videos eine Stoppuhr an, die Ihnen die Zeit anzeigt, die seit Beginn der Aufnahme vergangen ist. Wenn Sie die Videoaufnahme anhalten möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Pause auf der rechten Seite der Cameraapp. Wenn ein Video angehalten wird, wird unten im Fenster die Meldung Pausiert angezeigt. Um die Aufnahme fortzusetzen, tippen Sie erneut auf die Schaltfläche Pause.

Wenn Sie dann Ihr Video finalisieren möchten, klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Stopp, die sich auf der gleichen rechten Seite der App befindet. So stellen Sie den Timer für die Aufnahme von Fotos ein

Mit der Kamera-App können Sie auch einen Foto-Timer für die automatische Aufnahme von Bildern einrichten, einige Sekunden nachdem Sie auf die Schaltfläche Bild geklickt haben.

Um den Foto-Zeitgeber zu verwenden, klicken oder tippen Sie auf das kleine Uhrensymbol oben in der Mitte der Kamera-App.

Mit dem Fototimer können Sie Bilder mit einer Verzögerung von 2, 5 oder 10 Sekunden aufnehmen. Um die Verzögerung auszuwählen, drücken Sie das Uhrensymbol wiederholt. Die Anzahl der verzögerten Sekunden wird in kleinen Zahlen neben dem Uhrensymbol von oben in der Mitte des Fensters angezeigt.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und keinen Timer mehr verwenden möchten, drücken Sie den gleichen Uhrenknopf, bis die Cameraapp auf Kein Timer eingestellt ist. Wenn Sie den Foto-Zeitmesser aktiviert haben, zeigt die Kamera-App jedes Mal, wenn Sie ein Bild aufnehmen, einen Zeitmesser an, der Ihnen anzeigt, wann das Foto aufgenommen wird.

So stellen Sie die Helligkeit Ihrer Aufnahmen ein

Mit der Kamera-App in Windows 10 können Sie die Helligkeit oder Belichtung der damit aufgenommenen Fotos und Videos manuell einstellen. Klicken oder tippen Sie dazu auf die Pfeiltaste nach links oben in der Mitte der Kamera-App, um in den Pro-Modus zu gelangen.

So ändern Sie die Einstellungen der Kamera-App unter Windows 10

Die Kamera-App verfügt über einige erweiterte Einstellungen, die Sie ändern können. Um darauf zuzugreifen, klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche „Zahnrad“ in der rechten oberen Ecke der App.

Die Kamera-App zeigt eine Reihe von Einstellungen an, die Sie nach Belieben ändern können. Beachten Sie, dass einige dieser Einstellungen für Sie unterschiedlich sein können, je nachdem, welche Webcam Sie besitzen und welche Optionen der Treiber bietet.

Hier ist eine Liste der Einstellungen, die Sie für die meisten Webcams ändern können sollten:

  • Halten Sie die Kamera gedrückt.
  • Aspekt.
  • Framing.
  • Zeit.
  • Videoaufzeichnung.
  • Flackern.
  • Verwandt.
  • Über diese App.